Schlafentzug

So, ich bin nun seit Dienstag 10 Uhr Vormittag wach. Ich bin irgendwie garnicht müde, doch ich merke, dass ich mich nur schlecht konzentrieren kann. Und heute in der U- Bahn wollte ich nach der Stange greifen um mich anzuhalten und konnte die Entfernung nicht abschätzen. Ich hab irgendwie das Gefühl, ich bekomme keine Luft und mir ist kalt und ich zittere ein bisschen. Ich glaube ich sollte das Experiment abbrechen. Morgen muss ich fit sein. Ach ja, manchmal glaube ich ganz kurz, ich sehe wo was, wo eigentlich gar nichts ist. Meine Augen spielen mir Streiche. Irgendwie glaube ich, ich sterbe, wenn ich heute nicht schlafen gehe. Also leg ich mich jetzt hin. Gute Nacht!

23.5.07 23:26

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen